Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Neue Partnerschaftsvereinbarung geschlossen

21.09.2017 | Ausbildung

Das Förderschulzentrum "Oberes Osterzgebirge" in Dippoldiswalde OT Reinholdshain und vier regionale Wirtschaftsunternehmen schlossen eine Partnerschaftsvereinbarung zur Berufsorientierung ab.

AkA-Informationen zum Kaufmann für Büromanagement

15.09.2017 | Ausbildung

Die AkA informiert zu neuen Veröffentlichungen.

Änderung der Standardbaugruppe im Beruf Werkzeugmechaniker

29.08.2017 | Ausbildung

Ab der Abschlussprüfung Winter 2018/2019 wird die Standardbaugruppe im Beruf Werkzeugmechaniker, Einsatzgebiet Formentechnik geändert. Um dem Werkzeugaufbau diverser Normalienhersteller gerecht zu werden, wird die Standardbaugruppe bei zwei Platten beziehungsweise Leisten angepasst.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Veranstaltungsrückblick

Ansprechpartner