Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

NEU!

Das sind Sachsens beste Azubis

17.11.2017 | Ausbildung

61 Absolventen einer beruflichen Ausbildung wurden im Leipziger GRASSI Museum für Angewandte Kunst von den sächsischen IHKs als beste Jungfacharbeiter des Freistaates 2017 ausgezeichnet.

Anmeldung zur AEVO-Prüfung - nun auch online möglich

07.11.2017 | Ausbildung, Weiterbildung

Seit November 2017 sind Anmeldungen zur Ausbildereignungsprüfung bei der IHK Dresden auch online möglich.

Bundesjugendmeister 2017 in den gastgewerblichen Berufen in Berlin gekürt

07.11.2017 | Ausbildung

Die sächsische Mannschaft überzeugte mit regionaler Herzlichkeit, hoher Professionalität und souveränem Service beim Wettbewerbsessen. Sie errang den 8. Platz in der Mannschaftswertung und überzeugten mit ausgereiften Leistungen in den drei Ausbildungsberufen.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner